Wonderland
Herrgottszeiten

Herrgottszeiten... was soll ich sagen? Ich hab hier schon höllisch lange nichts mehr geschrieben, das will ich hiermit nachholen und runterschreiben was mich angeht ûu

Mir gehts grad nicht gut, ich werd nachher wahrscheinlich noch ins Studio gehen vllt. fühle ich mich dann besser ich weiß auch nicht.

Das neue Schuhljahr hat angefangen, und ja... heute haben wir den Stundenplan bekommen. Wiedererwarten sind es mehr fächer als ich gedacht habe das wir bekommen würden. HUZZAH!

Ich habe mich dem FIMO gewidmet... es geht schleppend voran aber ich weiß das ich ja eigentlich noch ganz anderes zu tun habe aber irgendwie kann ich mich nicht aufraffen, eigentlich ollte ich mich schämen. 

Zudem bin ich (hoffentlich) grade auf den Trichter gekommen... ich bin lieber nicht atemberaubend hübsch, meine es dafür aber ehrlich mit den Leuten und bemühe mich um sie xD was haltet ihr davon? Stop.... na ja eigentlich will ich es gar nicht wissen... 

LG

24.8.09 18:51
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


denise (25.8.09 15:26)
der letzte absatz hört sich doch mal ganz gut an ^___^


rene (25.8.09 23:50)
ein doppeltes zwick für das fitnes-studio jetzt wo ich das gelesen habe kann ich bestimmt schlecht schlafen :-(

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Navigate

[+] Gegenwart
[+] Was war
[+] Das Flatta
[+] Kontakt/ GB

[+] Me @ dA
[+] Tour de jan
[+] Watatschi's Blog
[+] Mea Culpa! HP!
[+] Design by Fuchsi

■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■� ��■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□� �□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□ ■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■□■� ��■□■□■□■□■□■□■□■□■□
.:*~Ikarus~*:.

Und fall ich auch brennend, dem Meere entgegen, ist Freiheit niemals ein vermessenes streben...

Ich hab heut Nacht vom Tod geträumt...

Wach endlich auf und kämpfe, Mit dem Rücken an der Wand Schlage ich noch fester zu, Mit meinen Zähnen in der Hand. Meine Wut ist unersättlich, Heute werden wirs beenden, Ich hör nicht auf, bevor ich hab Was ich will: Deine Zähne in den Händen.